+593 52 526982
info@nautidiving.com
vicens-en-galapagos

An den wunderschönen Sandstränden der kleinen Insel leben dichte Populationen von Seelöwen. Charakteristisch für das Tauchgebiet um Mosquera sind die ausgedehnten Sandböden ab einer Tiefe von 12 Metern, auf denen sich große Röhrenaalkolonien niedergelassen haben.

Die Tauchgänge an der Nordspitze der schmalen Insel ermöglicht es auch einem unerfahrenen Taucher Großfische wie den Galapagoshai zu sehen. Diese findet man für gewöhnlich - wie die bereits erwähnten Röhrenaale - zwischen einer Tiefe von 12 und 25 Metern. Die Insel bietet jedoch mehr als nur die ausgedehnten Sandbänke. An den tiefer gelegenen Felsformationen können zahlreiche wunderschöne Rifffische und der allgegenwärtige Weißspitzenriffhai beobachtet werden.

Wassertemperatur 18 °c – 29°c
Tiefe 22 m - 25 m
Schwierigkeitsgrad Anfänger bis Fortgeschrittene
Strömung -
Sicht 10 m - 25 m
 
Einsteig Exit Strömung

Galapagos Diving Booking Online