+593 52 526982
info@nautidiving.com
vicens-en-galapagos

Tour Details

  • Was ist Inklusive?

    • Aktivitäten (Abhängig von eurer Buchung):
      • Schnorcheln: 2 Schnorchelgänge
      • Schnupperkurs: 1 Tauchgang und 1 Schnorchelgang
      • Tauchen: 2 Tauchgänge
    • Transfer
      • Vom Hotel zur Yacht
      • Von der Yacht zum Hotel
    • Tauchausrüstung
      • Atemregler mit Oktopus
      • Druckanzeige
      • Tiefenmesser
      • Tarierweste
      • Tauchanzug 7 mm
      • Schuhe und Flossen
      • Maske mit Schnorchel
      • Bleigürtel und Tauchflasche
    • Essen und Trinken
      • Snacks
      • Mittagessen
      • Kaffee, Tee und Trinkwasser
    • Versicherungen
      • Passagierunfallversicherung auf der Yacht
      • Haftpflichtversicherung
    • Erfahrene Tauchlehrer - Geprüft durch den Galapagos Nationalpark
  • Was ist Exklusive?

    • Tauchcomputer
    • Tauchflasche 15 Liter
    • Nitrox 32%
    • Trinkgelder
    • Versicherung
    • Soft Drinks
    • Biere
  • Die Gordon Rocks – Beobachte bei deinem Tauchgang Hammerhaie und Adlerrochen aus nächster Nähe

    Durch die unterschiedlichen und teilweise sehr starken Strömungen, die durch eine besondere Anordnung der Felsen entsteht, ist Gordon Rocks ausschließlich für erfahrene Taucher geeignet. Nicht umsonst nennt man diesen Spot auch „La Lavadora“ – Die Waschmaschine.

    Die Felsen sind die Überreste eines erloschenen Vulkans, dessen größtenteils zerstörte Caldera nun einer Vielzahl von Tieren eine Heimat bietet. Die Sicht am Riff ist gut und ist auch deswegen einer der besten Divespots des Galapagosinseln. Darüber hinaus zeichnet sich Gorden Rocks durch die hohe Wahrscheinlichkeit aus, Schulen von Hammerhaien, Adlerrochen und Gruppen von Weißspitzen-Riffhaien zu beobachten. Schildkröten, Muränen und der Galapagoshai tummeln sich vor Ort ebenso wie Seelöwen und Schwärme von Barracudas.

    Nutze die Möglichkeit an den Gorden Rocks zu schnorcheln!

    Seelöwen gehören zu den ständigen Bewohnern der steilen Felswände und können bei ihren Sprüngen in das Wasser beobachtet werden. Schnorchelt man an der Steilwand der östlichen Zinne, ist der Effekt des sich verlierenden Abhanges in das dunkle Blau verblüffend. Dort umschwärmen dich Gruppen von kleinen bis mittelgroßen Fische. Behalte immer das tiefe Blau im Auge und achte auf große Fische, die sich außerhalb des Kraters befinden!

    Einstieg Exit Strömungen

    South Plaza Island – Perfekt für Schnuppertauchen oder einen Checkdive

    Aufgrund der geringen Strömung eignet sich der Spot besonders gut für einen ersten Tauchgang. Wenn es genügend Interessenten für einen Discovery oder Checkdive gibt, bieten wir diesen Spot in Kombination mit den Gordon Rocks an, die sich nordöstlich der Plazas befinden. Besonders schön sind die Plazas auch aufgrund der möglichen Erfahrung spielende Seelöwen zu beobachten.

    Einstieg Exit Strömungen
  • Tagesablauf

    • 07:00 Treffpunkt an der Tauchbasis oder Abholung vom Hotel
    • 08:00 Ankunft am Itabaca Canal und Betreten der Yacht
    • 08:45 Briefing und Kontrolle der Ausrüstung
    • 10:30 Erster Tauchgang
    • 11:30 Snacks und Getränke
    • 12:30 Zweiter Tauchgang
    • 13:30 Mittagessen
    • 16:00 Ankunft in Puerto Ayora
  • Tauchen an den Gordon Rocks

    • Immer Dienstags und Freitags

    MONTAG
    DIENSTAG
    MITTWOCH
    DONNERSTAG
    FREITAG
    SAMSTAG
    SONNNTAG
    Seymour Seymour Canal Seymour Noreast Seymour Canal Seymour Noreast
    Mosquera Mosquera South Mosquera North Mosquera South Mosquera North
    Gordon Rocks Gordon Rocks Gordon Rocks
    Daphne Minor Daphne Minor Daphne Minor

Galapagos Diving Booking Online

Galapagos Tauchen und Schnorcheln

Hotel- und Tauchpaket

1340$
6 Tauchgänge
Equipment
Bilinguale Guides (ESP/ENG)
Snacks und Mittagessen
Hoteltransfer
Flughafentransfer
6 Hotelübernachtungen